Pura Tanah Lot Bali Indonesien

Pura Tanah Lot – Balis Meerestempel

Pura Tanah Lot – Ein der schönste Tempel Balis

Er zählt wohl zu den schönsten Tempeln auf Bali. Dieser Tempel liegt in der Nähe der Hauptstadt Denpasar. Dieser Meerestempel darf nur von Hindus betreten werden daher bleibt euch nur die Besichtigung von außen. Da es sich um eines der beliebtesten Sehenswürdigkeiten auf Bali handelt, solltet ihr mit einem größeren Besucheransturm rechnen. Gerade zu den Nachmittag- und Abendstunden finden sich hier viele Touristen und Gläubige ein.

Den Tempel kannst du nur bei Ebbe erreichen da der Weg ansonsten überflutet ist. In einer kleinen Höhle am Fuße des Tempelfelsens befindet sich eine Süßwasserquelle, die somit quasi im Meer entspringt. Sie gilt als heilig und wird ständig von Priestern bewacht. Gegenüber dieser Quelle befinden sich weitere Priester welche heilige Schlangen versorgen und beschützen. Dieser Tempel ist eines der beliebtesten Foto-Motive von Bali. Hier solltest du definitiv einen Stop einlegen.

Mit etwas Glück kann man an der Süßwasserquelle am Fuße des Felsens gegen eine kleine Gabe von dem heiligen Wasser trinken oder aber sich damit das Gesicht waschen. Vorher sollte man natürlich einen Priester um Erlaubnis fragen. Ebenfalls gegen ein geringes Entgelt dürfen Besucher die in den Klippen des Festlandes gelegene Höhle Ular Suci betreten und sich die heiligen Schlangen zeigen lassen. Diese werden wie oben beschrieben von den Priestern beschützt, daher sollte auch um Erlaubnis gefragt werden.

Impressionen des Pura Tanah Lot

[supsystic-gallery id=17]

weitere Informationen zum Pura Tanah Lot

Fazit

Ich kann diesen Tempel wirklich sehr empfehlen. Zum einen findest du hier ein sehr beliebtes Foto Motiv und kannst nebenbei den wunderschönen Panoramablick genießen. Außerdem erfährst du hier etwas über den Glauben und kannst dir sogar in einer Süßwasserquelle gegen eine kleine Gebühr das Gesicht waschen.

Lage und Anfahrt

Wie ist das Wetter auf Bali?

Hier gibt es viele schöne Ausflüge auf Bali*

weitere spannende Reiseberichte über Bali

+1